Ourania

Die Bergnymphe Oinone ist die erste Gemahlin des trojanischen Prinzen Paris.

Sie leben glücklich und zufrieden, bis Paris Oinone wegen Helena, der Königin von Sparta, verlässt. Als Paris von einem Giftpfeil verwundet wird, kehrt er zu Oinone zurück und fleht sie an, ihn zu heilen. Aus verletztem Stolz weigert sie sich, bereut dies später aber bitterlich. Unaufdringlich und zart ... Dieser Samtteppichboden ist eine Ode an die friedvollen Jahre, als ihre Liebe fest und unverbrüchlich schien. Wählen Sie Oinone in einem starken Rot, in der Farbe des Weines, der ihren Namen trägt und ihre Leidenschaft symbolisiert.